Investmentphilosophie


Partnerschaft basiert auf Vertrauen

Wir investieren in erster Linie in Managementteams. Daher steht bei CornerstoneCapital Vertrauen und Kooperation vor Kontrolle und Fremdbestimmung. Als unternehmerisch denkender Partner liefern wir Denkanstöße und Handlungsoptionen und stellen unser Netzwerk zur Verfügung. Wir unterstützen Managementteams bei der strategischen Ausrichtung, Rekrutierung von weiteren Managementressourcen, bei Akquisitionen und Finanzierungen. Wir greifen jedoch nicht in das operative Tagesgeschäft ein. Unser Ziel ist es, dass unsere Partner Erfolg haben.


Ein flexibler Partner auf Zeit

Wir reagieren flexibel auf Marktänderungen. Denn wir wollen das kontinuierliche Wachstum unserer Beteiligungsunternehmen absichern. So partizipieren wir in der Regel auch an weiteren Finanzierungen.

Wir streben eine Partnerschaft auf Zeit an. Die Dauer richtet sich nach der gemeinsamen Zielsetzung und der Entwicklung des Unternehmens und liegt in der Regel zwischen fünf und acht Jahren.

Zusammen mit dem Management legen wir den optimalen Zeitpunkt und den besten Weg zur Realisierung der Wertsteigerung fest. Unsere Partner profitieren dabei von unserer Erfahrung bei zahlreichen erfolgreichen Unternehmensverkäufen und Börsengängen.

Die Partner von CornerstoneCapital fokussieren sich auf wenige Portfoliounternehmen und investieren private Mittel parallel zu den Investments des Fonds. Dadurch werden sowohl kurze Abstimmungs- und Entscheidungswege als auch ein starkes persönliches Commitment des Betreuers sichergestellt.

News

Verkauf der ACTech GmbH

Im Oktober 2017 haben wir unsere Beteiligung an der ACTech Holding GmbH (Freiberg / Deutschland) […]

Verkauf der Infoniqa SQL AG

Ende Juli 2017 haben wir unsere Beteiligung an der Infoniqa SQL AG (Baar/Zug, Schweiz) erfolgreich […]