Unser Fokus als unternehmerischer Investor liegt auf der wertsteigernden Entwicklung der Beteiligungen unseres Portfolios. Als Partner der CornerstoneCapital engagieren wir uns zusätzlich für gemeinnützige Projekte im In- und Ausland.

So finanziert CornerstoneCapital einen wesentlichen Teil eines Kinderheims mit 80 Kindern im indischen Bundesstaat Andhra Pradesh. Insbesondere Kinder der Dalits, der kastenlosen und ärmsten Bevölkerungsgruppe Indiens, erhalten in diesem Heim eine liebevolle Versorgung und fundierte Ausbildung. Gerade die Bildung ist ein wichtiger Grundstein für die Zukunft der Kinder und oft der einzige Weg aus der Armutsspirale.

Pieter van Halem engagiert sich für dieses Projekt (www.hope4dalits.net) seit 2005. Als ehrenamtlicher Vorstand der Gesamtorganisation reist er regelmäßig nach Indien, um sich vor Ort ein Bild von der Situation und der Entwicklung des Projekts zu machen.

Zudem unterstützt CornerstoneCapital seit 2017 noch die Suppenküche „Mittagessen für Bedürftige“ der Ichthys Gemeinde in Frankfurt Nied. Die Suppenküche findet einmal in der Woche statt, in der sich jedes Mal bis zu 100 Gästen einfinden. Ziel ist es den Menschen, die teilweise unter schwierigen Bedingungen leben, respektvoll zu begegnen und so den offenen Austausch zu fördern.

News

Verkauf der ACTech GmbH

Im Oktober 2017 haben wir unsere Beteiligung an der ACTech Holding GmbH (Freiberg / Deutschland) […]

Verkauf der Infoniqa SQL AG

Ende Juli 2017 haben wir unsere Beteiligung an der Infoniqa SQL AG (Baar/Zug, Schweiz) erfolgreich […]